Deutlich erkennbare Hausnummern

Hausnummer2 1200x800

In einem Notfall kann das rechtzeitige Eintreffen der Rettungskräfte über Leben und Tod entscheiden. Um den Rettern das Auffinden der Einsatzstelle zu erleichtern, ist es sinnvoll, die eigene Hausnummer gut sichtbar zur Straße hin auszurichten. Die Nummer sollte dabei in großen Ziffern in deutlicher Schriftart ausgewählt werden. Eine beleuchtete Hausnummer erleichtert das Auffinden der Einsatzstelle bei Dunkelheit. Das Verstellen, z.B. durch Fahrzeuge oder das Überwachsen durch Pflanzen und Bäume sollte verhindert werden, damit im Einsatzfall keine wertvolle Zeit verloren geht.

Sofern möglich, weisen Sie die anrückenden Rettungskräfte ein, d.h. zeigen Sie Ihnen den Weg zum Notfallort, insbesondere wenn dieser nicht einfach zu finden ist. Öffnen Sie die erforderlichen Türen bzw. Zufahrten und verhindern Sie, dass diese wieder zufallen. Schließen Sie Türen nicht ab, sondern ziehen Sie diese nur zu und übergeben Sie notwendige Schlüssel den Einsatzkräften der Feuerwehr. Schalten Sie bei Dunkelheit vorhandene Beleuchtungen der Wege und Flure ein. Ggf. sind mehrere Einsatzfahrzeuge auf der Anfahrt – beenden Sie Ihre Einweisung erst, wenn alle nachrückenden Kräfte den Weg zum Notfallort alleine finden können.